• Halle-training.jpg
  • Halleauenansicht.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-PC-Raum.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-Sportraum-01.jpg
  • Mittelstr.jpg

Das Programm „Aktive Eingliederung“ unterstützt Menschen, die große Schwierigkeiten dabei haben, den Anschluss an den Arbeitsmarkt zu finden. Hierzu zählen auch Arbeitslose mit seelischen Erkrankungen. Sie benötigen oftmals besondere professionelle Hilfe, um den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben zu schaffen. Das im Rahmen des Programms „Aktive Eingliederung“ umgesetzte Projekt „Integration von psychisch beeinträchtigten Frauen und Männern“ verfolgt das Ziel, die Beschäftigungsfähigkeit dieser Menschen aufzubauen. Dabei sollen der Negativkreislauf aus psychischer Krankheit, Arbeitslosigkeit und sozialer Isolation durchbrochen und die dauerhafte Abhängigkeit von Sozialleistungen abgewendet werden.  

 

Laufzeit:

  • seit 01.10.2016

 

 

Anschrift/Kontakt:

ems & medi-Z gGmbH

Weidenstraße 9

39114 Magdeburg

Telefon: 0391/ 509 616 87

Fax: 0391/ 254 998 20

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ansprechpartnerin: 

  • Frau Heidi Nagel,  Frau Kristin Henke, Frau Isabel Bismark

 

 

Unterstützung und Förderung durch: