Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann

Haben Sie Interesse an Marketing und Vertrieb?

                                                                       Haben Sie Spaß am Umgang mit Zahlen?

 

Dann machen Sie bei der ems & medi-Z gGmbH eine Umschulung zur/zum Industriekauffrau/ -mann und legen Sie einen Grundstein für Ihre berufliche Zukunft! Die Umschulung richtet sich, insbesondere auch an arbeitsuchende, Frauen und Männer, welche eine persönliche Eigung und Interesse für diesen kaufmännischen Beruf besitzen.

Industriekauffleute sind in Wirtschaftsunternehmen unterschiedlicher Art, zum Beispiel in der Automobilindustrie beschäftigt. Sie sind Fachleute für die Steuerung betriebswirtschaftlicher Abläufe. Zu ihren Aufgaben gehören bspw. die Erarbeitung von Marketingstrategien,  

Hinweis

Unsere Umschulung findet nicht vor dem Computer (E-Learning, Blended Learning oder virtuellem Klassenzimmer) statt. Unsere Dozentinen und Dozenten stehen Ihnen real und persönlich im Klassenraum zur Verfügung, da uns eine angenehme Lernathmosphäre wichtig ist.

Dauer

24 Monate in Vollzeit inkl. Betriebspraktikum und intensiver Prüfungsvorbreitung

Zugangsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss, gern auch Realschulabschluss oder vergleichbare Abschlüsse

Prüfungen

Die Zwischen- und Abschlussprüfungen erfolgen vor der IHK Magdeburg bzw. Halle

Ausbildungsinhalte

  • Theoretische Inhalte:
    • Unternehmensstruktur und integrative Unternehmensprozesse
    • Strategie in Marketing und Vertrieb
    • Information, Arbeitsabläufe und Kommunikation
    • Geschäftsprozesse und Märkte
    • Beschaffung und Bevorratung
    • Leistungserstellung und -abrechnung
  • Praktische Inhalte:
    • Materialwirtschaft und Produktion
    • Finanzen und Rechnungswesen
    • Vertrieb und Marketing
    • Personalwirtschaft
    • Anwendung einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

Praktikumsbetriebe

Die Praktikumsbetriebe werden durch die ems & medi-Z gGmbH gestellt

Kosten

Eine Förderung der Umschulung ist möglich über:

  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter
  • Rentenversicherung
  • Bundeswehr

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten, bspw. über einen Bildungsgutschein!

Beginn:  auf Anfrage

Kontakt:

  • Magdeburg:
    • Frau Anette Meister
    • Telefon: 0391 / 254 99 80