Studiengang Frühpädagogik- Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen

Der Studiengang

Die Studierenden erwerben instrumentelle Kompetenzen, die zur Übernahme einer Leitungs- und Managementfunktion in Kindertageseinrichtungen (Krippe, Hort, Kindertagesstätte u.a.) befähigen.
Daneben ermöglicht ihnen das Studium die Analyse und Förderung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen.
Zu den Themen gehören darüber hinaus wissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschung auf dem
Gebiet der Elementarpädagogik.

Der Studiengang wird als Fernstudium mit Präsenzphasen von der DIPLOMA
Private Hochschulgesellschaft mbH in Kooperation mit der ems & medi-Z gGmbH angeboten.
Die Präsenzphasen finden grundsätzlich samstags und an einem 2-Tages-Seminar pro Semester
am Studienzentrum Magdeburg statt.

 

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen sind die allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Berechtigung
zum Hochschulzugang sowie eine berufliche Erstqualifikation aus den Bereichen Betreuung,
Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik. Zugangsberufe sind vorrangig staatliche geprüfte
Erzieherinnen und Erzieher, daneben werden nach Äquivalenzprüfung bspw. auch
Heilpädagogen/innen, Grundschulpädagogen/innen u.a. zugelassen.

Das in der beruflichen Erstausbildung oder einer gleichwertigen Ausbildung erworbene Wissen kann
auf die Gesamtstudiendauer angerechnet werden, womit die ersten zwei Semester des Studiums entfallen.

 

Dauer

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester, wobei die ersten zwei Semester durch die Anrechnung
der beruflichen Qualifikation entfallen.

Das Studium kann über die Regelstudienzeit hinaus bis zu 4 Semester kostenlos verlängert werden.

 

Studieninhalte

Innerhalb des modular aufgebauten Studiums absolvieren die Studierenden u.a. folgende Bereiche:

  • Bildungsbereich: Mathematik, Natur und Umwelt
  • Bildungsbereich: Sprache und Kommunikation
  • Elementarpädagogische Berufspraxis I und II
  • Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen

 

Beginn

Das Studium kann jeweils zum 01. April und 01. Oktober aufgenommen werden.

 

Kosten

Information und Beratung zu den entstehenden Kosten erhalten Sie gerne in einem persönlichen
Gespräch. Eine Förderung über Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT ist möglich.
Zudem ist eine steuerliche Absetzbarkeit der Aufwendungen für das Studium anteilig möglich.

 

Kontakt

ems & medi-Z gGmbH
Studienzentrum Magdeburg der Diploma Hochschule
Mittelstraße 25
39114 Magdeburg
0391/ 254 99 80

Ansprechpartnerin:
Anette Meister

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!