• Halle-training.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-PC-Raum.jpg
  • Mittelstr.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-Sportraum-01.jpg
  • Halleauenansicht.jpg

Zur Durchführung von niedrigschwelligen Sprachkursangeboten für Menschen mit Migrationsgeschichte am Standort Magdeburg suchen wir unter Voraussetzung der Bewilligung

eine Lehrkraft w/m auf Honorarbasis.

 

 

Seit 1991 arbeitet die ems & medi-z gGmbH erfolgreich auf dem Gebiet der beruflichen Bildung in den Schwerpunkten Aus- und Weiterbildung, Berufsorientierung, Beschäftigungsförderung und Vermittlung sowie sozialpädagogische Begleitung und Betreuung. Ihre Auftraggeber sind bspw. die Arbeitsagenturen, Jobcenter-Arbeitsgemeinschaften, das Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt sowie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Europäische Sozialfonds (ESF). Schwerpunkte unserer Arbeit sind die sozialpädagogische Begleitung und Integration in Ausbildung und Beschäftigung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Die ems & medi-Z gGmbH betreibt Berufsfachschulen der Fachrichtungen „Physiotherapie“ und „Massage“ sowie „Kaufmännische Assistenz“, eine Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung „Sozialpädagogik“ und eine Rettungsschule in freier Trägerschaft. Weiterhin ist sie Träger verschiedener Bildungsprojekte zur Integration in Ausbildung und Arbeit. Die ems & medi-Z gGmbH ist ein landesweit anerkannter Träger in der Kinder- und Jugendhilfe nach §75 SGB VIII.

Ihre Aufgaben:

  • Unterrichten als Lehrkraft in den Sprachkursangeboten
  • Entwicklung und Gestaltung des schulischen Unterrichtskonzeptes, welches sich an den Standards von Integrationskursen orientieren sollte
  • Ggf. Durchführung von standardisierten Einstufungstests, Durchführung von Abschlusstests
  • Dokumentation des Unterrichtsgeschehens, Führen der Teilnehmeranwesenheit

Ihre Qualifikationen/ Kompetenzen:

  • Neuphilologischer oder pädagogischer Hochschulabschluss
  • Freude an der Ausbildung und Begleitung von Menschen mit Migrationsgeschichte
  • Erfahrungen mit der Umsetzung von Sprachkursangeboten wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Arbeitgeber mit flachen Hierarchien und ein freundliches sowie wertschätzendes Arbeitsklima
  • Eine angemessene Vergütung
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Bitte geben Sie bei der Bewerbung Ihre Vorstellung der Honorarhöhe an.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

ems & medi-Z gemeinnützige GmbH

Frau Anette Meister

Mittelstraße 25

39114 Magdeburg

Telefon: 0391 / 254 998 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!