Archiv älterer Beiträge

Lehrkraft - Dozentinnen / Dozenten für Sozialkunde

Für unsere Berufsfachschulen kfm. Assistenz und Fachschule Sozialwesen suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine Lehrkraft zur Festeinstellung bzw. Dozent/in auf Honorarbasis
für das Fach:   Sozialkunde

Weiterlesen: Lehrkraft - Dozentinnen / Dozenten für Sozialkunde

Wir suchen ab August 2016 einen Psychologen / eine Psychologin zur Festanstellung

Weiterlesen: Wir suchen ab August 2016 einen Psychologen / eine Psychologin zur Festanstellung

Leier/in Rettungswesen in Vollzeit (40 / Std. Woche)

Für unseren Standort Halle suchen wir  eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in

als Leiter/in für den Bereich Rettungswesen (40 Std./Woche)

Einsatzort: Halle & Magdeburg

Anforderungen:

  • anerkannter Berufs- oder Studienabschluss als Rettungsassistent/in,Gesundheitswissenschaftler/in oder Diplom Medizin Pädagogin oder Pädagoge
  • praktische Erfahrung im Rettungswesen
  • Unterrichterfahrung

Aufgaben (beispielhaft):

  • Leitung für den Bereich Rettungswesen
  • Unterricht für Rettungs- und Notfallsanitäter

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (per Post oder gern auch per E-Mail) an:

ems & medi-Z gGmbH
Mittelstraße 25
39114 Magdeburg

Ansprechpartner: Anette Meister

Tel: 0391/ 254 998-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrkraft Rettungswesen, Notfallsanitäter

Für unseren Standort in Halle suchen wir zum nächstmöglichen Termin

für den Bereich Rettungswesen; Notfallsanitäter

eine Lehrkraft in Teilzeit oder Vollzeit bzw. Dozenten/in auf Honorarbasis 

Weiterlesen: Lehrkraft Rettungswesen, Notfallsanitäter

Sozialpädagogen/innen (40 St./woche)

Wir suchen ab August 2016 und zum späteren Einstieg mehrere Sozialpädagogen/innen in Vollzeit

für verschiedene Projekte für die Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen in Magdeburg und Stendal

Projektarbeit:

- "Soziale u. berufliche Integration von geflüchteten Menschen" in Magdeburg

- Schulsozialarbeit in Magdeburg

- europäisches Austauschprojekt mit Jugendlichen in Magdeburg und Stendal

- "Zur Integration in Arbeit von psychisch beeinträchtigten Menschen" in Magdeburg

 

Anforderungen:

  • Abschluss Soziale Arbeit, Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master)
    oder Pädagoge (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit Ergänzungsfächern Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe (benachteiligte Jungendliche im Alter von 16 – 25 Jahren; ) erwünscht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationsgeschichte erwünscht

 

Aufgaben (beispielhaft):

  • Sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung
  • Einzelfallhilfe
  • Durchführung von Arbeitsgemeinschaften
  • Akquise von Ausbildungs-, Arbeits- und Praktikaplätzen
  • Zusammenarbeit mit Jobcenter, Jugendamt, Wohlfahrtsverbänden, Drogenberatungen, Schuldnerberatungen etc.
  • Überprüfung der individuellen Lernfortschritte
  • zum Teil mit 2 Auslandsaufenthalt in Wien

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (per Post oder gern auch per E-Mail) an:

ems & medi-Z gGmbH
Mittelstraße 25
39114 Magdeburg

Ansprechpartner: Anette Meister

Tel: 0391/ 254 998-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!