Signum

Laufzeit: 1. August 2010 - 31. Juli 2011

Durchführung am Standort Stendal.

Signum ist ein Projekt für jugendliche ALGII-Empfänger/innen ohne Realschulabschluss mit der Möglichkeit der Vorbereitung auf die Prüfung zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses und das Sammeln von beruflichen Erfahrungen im Rahmen von Praktika.

Ziel der Maßnahme ist es, dass die Jugendlichen tätigkeitsrelevante Berufserfahrungen in verschiedenen sozialen und kommunalen Einrichtungen sammeln und parallel dazu durch den Erwerb eines Schulabschlusses ihre persönlichen Grundvoraussetzungen der beruflichen Situation nachhaltig verbessern können.

Folgende Module dieser Maßnahme unterstützen die Entwicklung der Jugendlichen:

  • Unterricht zur Vorbereitung auf den nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses
  • EDV-Grundlagen
  • Berufskunde
  • Förderung von Strategien zur Stärkung des Selbstvertrauens, der Motivation und Durchhaltefähigkeit
  • Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz
  • Vermittlung und Einübung von Lern- und Arbeitstechniken
  • Praktikum

Prüfungsfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Sozialkunde
  • Physik
  • Biologie