• Mittelstr.jpg
  • Halle-training.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-PC-Raum.jpg
  • Halleauenansicht.jpg
  • EMS-elke-meister-schulen-Sportraum-01.jpg

Im Studiengang Betriebswirtschaft erwerben die Studierenden generalistisches Wissen und Können im Wissenschaftsgebiet Betriebswirtschaftslehre und Recht. Daneben spezialisieren sie sich auf der Grundlage eines arbeitsmarktorientierten Zugangs in den Wahlbereichen „Finanzdienstleistungen“, „Internationale BWL“ oder „Tourismus- und Eventmanagement“. Der Studiengang vermittelt ein wirtschaftswirtschaftliches Gesamtverständnis und grundlegende Kenntnisse in Business Administration/Unternehmens-Management.

 

Der Studiengang wird als Fernstudium mit Präsenzphasen von der DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH in Kooperation mit der ems & medi-Z gGmbH angeboten. Die Präsenzphasen finden grundsätzlich samstags und an einem 2-Tages-Seminar pro Semester am Studienzentrum Magdeburg statt.

 

 

Zugangsvoraussetzungen:

Zugangsvoraussetzungen sind die allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Berechtigung zum Hochschulzugang (Fach- oder fachgebundene Hochschulreife).

Auch wenn Sie nicht über die generell erforderliche Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Berechtigung zum Hochschulzugang verfügen, könnten Sie am Studienzentrum Magdeburg studieren. 

Auf Wunsch erläutern wir Ihnen gerne die jeweiligen Zugangsmöglichkeiten für ein Studium ohne Abitur.

 

 

Dauer:

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester. Das Studium kann über die Regelstudienzeit hinaus bis zu 4 Semester kostenlos verlängert werden.

 

 

Studieninhalte:

Innerhalb des modular aufgebauten Studiums erarbeiten sich die Studierenden Fach- und Führungskompetenz zur Übernahme oder Weiterführung eines (mittelständischen) Unternehmens. 

Sie befassen sich zudem mit folgenden Bereichen:

  • Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • unternehmerisches und vernetztes Denken und Handeln, interdisziplinäre Kommunikation, Teamfähigkeit
  • Präsentation, Projektmanagement
  • Kompetenz im Umgang mit neuen elektronischen Technologien
  • Vertiefung in den Wahlbereichen
  • Herstellen von Employability

 

Beginn:

Das Studium kann jeweils zum 01. April und 01. Oktober jedes Jahres aufgenommen werden.

 

 

Kosten:

Information und Beratung zu den entstehenden Kosten erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Eine Förderung über Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT ist möglich. 

Zudem ist eine steuerliche Absetzbarkeit der Aufwendungen für das Studium anteilig möglich.

 

 

Kontakt:

ems & medi-Z gGmbH

Studienzentrum Magdeburg der Diploma Hochschule

Mittelstraße 25

39114 Magdeburg

Telefon: 0391/ 254 99 8-17

 

Ansprechpartnerin:

Anette Meister

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!